Speedlink Sl-6810 Webcam mit Linux

Posted on 10. Januar 2008 Comments

Ich hab da mal etwas gegoogelt und man findet was von komischen Treibern etc. Das ganze braucht man unter Ubuntu(7.1) garnicht. Einfach ranstecken. lsusb müsste sowas in der Art ausgeben:

Bus 001 Device 002: ID 093a:2468 Pixart Imaging, Inc. Easy Snap Snake Eye WebCam

Dann einfach mal

sudo apt-get install camorama

eingeben. Das Programm ist dann unter Anwendungen/Grafik zu finden. Damit müsste die Cam schon so laufen. Als Messenger benutze ich aMSN, da funktioniert die Kamera nach kurzen Einstellen wunderbar;)

//edit: Da hier schon einige nach den Windows Treibern gesucht haben: Click here

//edit2: Mit Ubuntu 9.10 funktionierte das ganze irgendwie nicht so einfach, probiert mal das Standard-Programm cheese aus. Die Webcam braucht die libv4l Treiber (/usr/lib/libv4l), probiert mal fuer die Programme

sudo LD_PRELOAD=/usr/lib/libv4l/v4l1compat.so PROGRAMMNAME

Mein lsusb gibt inzwischen auch was anderes aus:

Bus 005 Device 002: ID 093a:2468 Pixart Imaging, Inc. Cammaestro 2.5DU/X-EYE/Orite SC-120/ICGear TravelCam/Easy Snap Snake Eye Webcam

Camorama und cheese funktionieren jetzt mit sudo.

Flattr this!

Comments

  1. guter beitrag, hat mir das googlen erspart 😉
    am geilsten find ich ja den anhang für die windows-user *fg*

    ciao, pasq@debian 😉

  2. Hey ich habe leider ein Problem:-( hab auch eine Speedlink sl-6810 webcam und wenn ich lsusb in die konsole eingebe kommt da auch so was, doch wenn ich camorama installiere und starte dann nimmt er die tv-karte als bildquelle…-.- … und eigentlich hatte ich gehofft die webcam für kopete nutzen zu können doch da wird nur ein schwarzes bild mit streifen angezeitg und das gerät ist da CIF Single Chip… hoffe ihr könnt mir helfen
    mfg ggruehn@web.de 🙂

Pings

  1. pam_face_authentication with Ubuntu 9.10(Karmic Koala) + GDM + Speedlink Webcam | repat's blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *