Kino.to wieder online als kinox.to

Posted on 12. Juli 2011 Comments

Es scheint so als wäre kino.to wieder online, ob das jetzt Trittbrettfahrer sind oder der Typ ist, der aus der Haft entlassen wurde, weil er gegen seine Kumpanan ausgesagt hat ist umstritten. Vielleicht sind es auch Leute, die beim Raid auf kino.to nicht fest genommen wurden, vielleicht hat er dort ja mehr als 12-13(?) Mitarbeiter gegeben. Die FAQs sind jedenfalls noch für kino.to.

Unter Kontakt gibt es eine Message:

“Hallo liebe Fans, Filmfreunde und GVU:
Eure lieblings Online-Stream Webseite ist zurück als KinoX.to!
Das legendäre Online-Stream-Portal Kino.to war eine der Lieblingsseiten vieler deutscher und ausländischer Internetnutzer, die es satt hatten viel Geld für überteuerte Kinovorstellungen und verspätete Serien-DVD-Releases auszugeben.

Liebe GVU, Filmindustrie und Staat: Denkt ihr wirklich ihr könnt uns stoppen nur weil ihr haufenweise Geld habt?
Wie kann es sein, dass harmlose Webseitenbetreiber auf eine Stufe mit Mördern und Vergewaltigern gestellt werden?
Merkt ihr überhaupt noch was in eurem Wahn? Für was finanzieren wir euch jeden Monat? Damit ihr uns verarscht?!

Was ist aus diesem Land geworden? Wo ist unsere Freiheit hin?
Und warum werden solche fanatischen Geldgeier-Organisationen unterstützt vom Staat und Politik?!

Wir wollen euch nicht. Das Internet will euch nicht. Keiner will euch.
Alles was wir wollen ist Freiheit und das für JEDEN!
Danke an all die Leute da draussen, Fans und besonders Anonymous. Gemeinsam sind wir Stark!

PS: Macht euch keine Sorgen, wir haben nie Daten gespeichert und werden es auch weiterhin nicht tun.

Legends may sleep, but they never die.

Euer KinoX.to Team “

Ein paar Alternativen findet man sonst hier: Alternativen zu kino.to

update: Google Adsense hat mein Konto deaktiviert, weil ich auf kino.to gelinkt hatte. Ich hab den Artikel mal deaktiviert und werde dann entweder irgendwann mal Adsense abmelden oder eben diese Seite komplett löschen.

update: Scheinen wohl Nachmacher zu sein, die alle Links von video2k.tv haben, s. Andipopps Artikel und gulli Artikel.

update2: Hier ein Artikel, der zeigt, die man feststellen kann, wo die Server einer bestimmten Website stehen und zu welchem Land die Domain gehört

flattr this!

Comments

  1. Hm, gestern Abend hat das funktioniert. Die Seite ist ja auch nicht komplett down, man bekommt vom nginx(Seychellen, also der richtige Server) bloss ein Timeout. Vielleicht der Ferienansturm? Oder Regierungs DDos:D…?

Pings

  1. Alternativen zu kino.to | repats blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>