Entries tagged bericht

Casinospiele im Internet – warum sie so beliebt sind

Posted on 22. Juli 2015 Comments

Das Internet hat in den letzten zwei Jahrzehnten einen beeindruckenden Siegeszug durch die Wohnzimmer und Büros der Menschen weltweit gehalten. War es erst nur ein Netz, in dem große Behörden und später Unternehmen gearbeitet haben, ist es inzwischen eine der meistgenutzten Art der Freizeitgestaltung geworden. Und das vor allem, wegen dem so vielfältigen Angebot, dass es zu bieten hat. Teil dieses Angebotes sind schon seit einigen Jahren Casino Spiele im Internet, wie sie bei onlinecasinospiele.com.de zu sehen sind. Doch, warum erfreuen diese Online Casino Spiele  sich so einer Beliebtheit in Deutschland? Hier ein paar Hintergründe zur Szene der Online-Casinos und den Gründen für die Vorliebe der Deutschen für diese Form des Glücksspiels.

Das Online-Casino als Alternative – weil es hochwertig ist und einfach Spaß macht

Die Zeit, in der Anwendungen im Internet schleppend langsam liefen und von der Grafik her deutlich zu wünschen übrig ließen, ist inzwischen lange vorbei. Der Stand der Technik gibt es her, dass Online-Casinos nicht nur optisch bestechen, sondern auch von der Geschwindigkeit der Datenübertragung her ein absolutes Spielvergnügen bieten. Die Grafik die dabei zum Teil auf die Bildschirme der PC´s, Notebooks, Tablets oder Handys der Nutzer gezaubert wird, ist je nach technischem Stand des Casinos zwischen gut und sehr gut anzusiedeln.

Das Online-Casino ist immer, da wo du bist

Online-Casinos sind anders als klassische Casinos an festen Standorten letztlich stadortunabhängig. Der Spieler kann im Spielcasino online spielen, wo immer er möchte. Das bringt den großen Vorteil mit sich, dass man abends vor dem ins Bett gehen oder morgens zwischen Aufstehen und Arbeitsbeginn noch mal ein Spielchen absolvieren kann. Vielleicht auch in der Mittagspause auf dem Tablet eine willkommene Abwechslung? Wo auch immer du dich gerade aufhältst, dein Online-Casino ist immer bei dir, sobald du ein internetfähiges Gerät zur Hand hast. Selbst mit Öffnungszeiten von 0:00 Uhr – 23:00 Uhr können herkömmliche Casinos da eher nicht mithalten.

Das Online-Casino bietet eine Menge Extras, die es im reellen Casino nicht gibt

Viele Anbieter machen den Kunden den Einstieg mit Einstiegsbonusangeboten für die ersten Spiele einfacher. So kann der Spieler erste Erfahrungen sammeln, ohne dass es ihn reales Geld kostet, und kann dann selbst entscheiden, ob er weiterspielen möchte, sollte er das Startkapital verspielt haben. Außerdem gibt es bei den verschiedenen Anbietern zwischendurch immer mal wieder Bonusaktionen, mit denen man das Spielgeldkonto ein Stück weit erhöhen kann. Entsprechende Angebote kennen herkömmliche Casinos natürlich nicht. Hier zählt jeder Cent, sodass jeder verspielte Euro letztlich ein echter Euro ist – und der kann schon mal wehtun.

Die Gewinnchancen im Online-Casino stehen besser

Ob man es glaubt oder nicht, die Gewinnchancen in einem Online-Casino sind um ein Vielfaches besser, als in einem normalen Casino. Das liegt natürlich auch daran, dass die Kundenzahl eines Online-Casinos oftmals so groß ist, dass selbst bei einer größeren Gewinnchance für den Spieler am Ende für den Betreiber noch immer ein Reingewinn steht. Ausschüttungsquoten jenseits von 98 Prozent sind im Internet keine Seltenheit.

Die Gründe sind vielfältig, lassen sich aber im Endeffekt einfach zusammenfassen. Das Online-Casino ist der bequemere Spielort, es steht dem Spieler zu jeder Zeit zur Verfügung und letztlich ist die Geldsumme, die man hier wirklich verliert, oftmals kleiner, als wenn man in einem Casino irgendwo in Hamburg oder auf dem Land spielen würde.

 

Full disclosure: Dieser Beitrag wurde in Zusammenarbeit mit einem externen Partner erstellt.

Flattr this!

Skype Alternative: XMPP/jabber mit jingle

Posted on 20. November 2010 Comments

Es wird nicht gerade wenig Energie darauf verwendet, Skye nicht reverse engineerbar zu gestalten. Niemand weiß also, was da eigentlich passiert.

Zum Glück gibt es (schon seit einiger Zeit) eine freie Alternative zu Instant Messaging Programmen: Jabber bzw. das Protokoll XMPP. Das wird übrigens auch von Google Talk, Facebook Chat, einigen Android Anwendungen und vielen mehr verwendet. Um Sprache zu übertragen braucht der Jabber Client zusätzlich noch die sog. jingle – Erweiterung.

gajim, jabbin und empathy unter Linux haben beide diese Funktionalität und es klappt auch wunderbar, das habe ich grade mit meinem eigenen dockstar jabber server ausprobiert, allerdings stürzte empathy noch ab, gajim funktionierte einwandfrei. Jetzt muss man nur noch seine Freunde davon überzeugen, sich einen Jabber Account zuzulegen, z.B. bei jabber.org oder jabber.ccc.de

Flattr this!