E-Technik Linux – gSchem Hintergrund ändern

Posted on 8. Juni 2010 Comments

Ich studiere ja E-Technik und habe mich mal nach einigen Tools unter Linux umgesehen. Ein simples aber super Projekt/Programm finde ich ist gEDA bzw. gschem, mit dem lassen sich einfach Schaltungen erstellen und als Bild exportieren. Mehr hab ich damit bis jetzt noch nicht gemacht.

Jetzt zu dem eigentlichen Grund für diesen Beitrag: Die Hintergrundfarbe schwarz ist zwar nicht unüblich bei solchen Programmen, nervt jedoch, wenn man das Bild in sein (natürlich weißes) LaTeX-Protokoll importieren will. Bei den neueren Versionen lässt sich das mit v+l bzw. v+d umschalten, bzw. unter Ansicht. Für alle anderen ist das Ganze ist ja Open Source und gut dokumentiert, man sucht also ein bisschen und stößt auf: http://www.thelinuxdaily.com/2008/11/how-to-change-the-background-color-in-geda-tutorial/

sudo nano /etc/gEDA/system-gschemrc

Einfach die Zeile mit dem ; dark background auskommentieren und die mit ; light background ersetzen.

Dann kann man in der/etc/gEDA/gschem-lightbg noch grey34 durch white ersetzen und schon kann man die Bilder wunderbar überall einfügen:)

update: Ab Ubuntu 10.04 heisst die Datei /etc/gEDA/gschem-colormap-lightbg, dort die Zeile

'((background         "#f0f0f0")

mit einem ; auskommentieren, und in die gleiche Zeile für weiß schreiben:

; '((background         "#f0f0f0")
'((background           "#ffffff")

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.